Sie sind hier: Startseite > Kurt Tepperwein > Lebensregeln > Regel 15

Regel 15

Kurt Tepperwein 's Goldene Regeln für ein glückliches Leben.

Kolummne von Kurt Tepperwein in 27 Teilen

Die meisten Menschen träumen ein Leben lang vergeblich von Reichtum, Gesundheit und Erfüllung, weil sie das „Geheimnis des Träumens“ nicht kennen. Sie kennen nicht den Unterschied zwischen „wegträumen“ und „herträumen“. Immer wenn Sie aus einem Bewusstsein des Mangels von der Fülle träumen, dann träumen Sie weg, denn das Wünschen und Wollen trennt Sie zuverlässig vom Gewollten.
Herträumen heißt, die gewünschten Dinge, oder Umstände geistig in der Imagination „in Besitz“ zu nehmen, sie bereits als erfüllt zu erleben und so aus einer Möglichkeit der Zukunft erlebte Realität der Gegenwart zu machen. Also vom Ziel aus zu träumen und nicht zum Ziel hin. Bevor Sie anfangen, sollten Sie auch klären, ob Sie Ihr Ego glücklich machen wollen oder sich selbst. Denn das sind zwei ganz verschiedene Wege und niemand kann auf zwei Pferden gleichzeitig reiten. Entscheiden Sie sich auch, wollen Sie weiter um Ihren Erfolg kämpfen, um ein Ergebnis ringen, an sich arbeiten und Ihr Geld verdienen, oder gestatten Sie dem Leben, das Ihnen das alles einfach „zu-fällt“. Wenn Sie das „Geheimnis des Träumens“ beherrschen, dann kann Ihnen das alles einfach zufallen, denn den Seinen gibt`s der Herr im Schlaf.

Ihr Kurt Tepperwein

Kurt Tepperwein

=> zur nächsten Seite

Unser ProBio Joghurt - selbst ganz einfach zubereitet - schmeckt nicht nur super lecker und mild, sondern Sie wissen auch, was drin ist. Keine Zusätze, kein Zucker, keine Farb- oder Geschmacksstoffe. Sie entscheiden, was Sie essen!

Joghurt - ganz einfach selbst zubereiten - preiswert und lecker!

Unser ProBio Joghurt - selbst ganz einfach zubereitet - schmeckt nicht nur super lecker und mild, sondern Sie wissen auch, was drin ist. Keine Zusätze, kein Zucker, keine Farb- oder Geschmacksstoffe. Sie entscheiden, was Sie essen!

Joghurt - ganz einfach selbst zubereiten - preiswert und lecker!